Besonders stolz sind wir Organisatoren auf unser Hüttendorf auf dem Kirchplatz.
Allerdings bedarf die Realisierung dieses Erscheinungsbilds eine Menge an Vorarbeit.
Da wir selber keine eigenen Buden besitzen, müssen wir uns die Hütten von verschiedenen Anbietern ausleihen. Zum Einen zahlen wir dafür dann eine Leihgebühr, zum Anderen muss dann auch jedes Mal das Abholen und Zurückbringen mit Trecker und LKW organisiert werden.

Aus diesem Grund planen wir jetzt schon für die Zukunft und den Fortbestand von unserem Weihnachtsmarkt. Der ja immerhin schon zu einem Aushängeschild für Ostercappeln geworden ist.

Wir möchten unsere eigenen Holzbuden bauen.

DIESES VORHABEN IST ABER OHNE SPONSOREN UND FÖRDERER NICHT REALISIERBAR !!!

WIR BRAUCHEN IHRE UNTERSTÜTZUNG !!!!

Unser Weihnachtsmarkt trägt sich komplett eigenständig durch die Umlagekosten und die Sponsoren, welche sich bereits an dem Markt beteiligen. Wir beziehen keine öffentlichen Mittel von Ausschüssen oder Gremien und versuchen die anfallenden Kosten für die Marktbeschicker möglichst gering zu halten. Wir haben auch keinen großen Mäzen der hinter dem Weihnachtsmarkt steht, sondern wir vom Team sind eine handvoll Ostercappelner Bürger, die in Eigenleistung jedes Jahr auf’s neue den Weihnachtsmarkt realisieren. Somit sind unsere Geldmittel also mehr als begrenzt.

Darum also hier unsere offene Anfrage.
Sollte jemand daran Interesse habe sich am Bau von Buden zu beteiligen. Sei es durch Geldspenden, Sachspenden oder den zur Lagerung zur Verfügung gestellten Platz, so nehme er bitte über
info@weihnachtsmarkt-ostercappeln.de    Kontakt zu uns auf.

Weitere Details oder tiefer gehende Informationen können dann gerne besprochen werden.
Natürlich kann man uns gerne auch direkt auf dem Markt oder im Ort zu diesem Vorhaben ansprechen.

Untenstehend finden Sie den Entwurf, von der in Planung stehenden Ausführung der Buden.

Kalender

Juni 2017
M D M D F S S
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930